21 Juni 2019

agap2 Brüssel läuft für die wissenschaftliche Forschung

Unser belgisches Team war gut aufgestellt, um letzten April an der 8. Auflage der „10 km der FUB“ teilzunehmen, zu der sich über 3.000 Teilnehmer eingefunden hatten. Ein Solidarätsakt, dessen Erlöse zur Gänze in die wissenschaftliche Forschung der Freien Universität Brüssel“ fließen, über die naturwissenschaftliche Fakultät. Seit dem Start dieses Runs sind über 130.0000 € zusammengekommen, um Dutzende von Forschungsprojekten zu finanzieren. Ein Bravo an unsere Läufer!