11 September 2018

Histolog™ Scanner: Innovation im Dienste der Gesundheit

Neue Behandlungsmethoden, Chirurgie-Roboter, künstliche Intelligenz – durch neue Technologien erfährt das Gesundheitswesen einen großen Wandel, der insbesondere durch junge innovative Start-up-Unternehmen vorangetrieben wird, die fest entschlossen sind, das Leben der Patienten zu verändern. SamanTree Medical ist ein 2014 gegründetes Schweizer Start-up mit Sitz in Lausanne, das zu jenen Unternehmen gehört, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Medizin voranzubringen. Etienne S., Chief Technology Offcer Medical, sprach mit uns über Histolog™ Scanner, eine technologische Innovation, die maßgeblich zur Verbesserung der Krebschirurgie beitragen wird.

Was führte zur Entwicklung von Histolog™ Scanner durch SamanTree Medical?

Histolog™ Scanner ist aus neuen, bei der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (École polytechnique fédérale de Lausanne, EPFL) entwickelten Technologien hervorgegangen und ist für die Krebschirurgie bestimmt. Das Gerät ermöglicht eine direkte Analyse des Tumors noch im OP, um festzustellen, ob dieser vollständig entfernt wurde und somit die Anzahl zusätzlicher operativer Eingriffe zu begrenzen. Wir schätzen, dass es mit diesem Verfahren möglich sein wird, die Anzahl der Fälle, in denen eine erneute Operation erforderlich wird, um 90 % zu senken. Diese Weltneuheit im Bereich der Bildgebung ist eine enorme und unmittelbare Hilfe für Chirurgen, die Krebs operieren. Sie hat das Potenzial, gleichzeitig die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und die Behandlungskosten zu verringern.

Wie hat sich Ihr Projekt entwickelt und welche Perspektiven sehen Sie?

Das Projekt hat sich im Laufe der vergangenen zehn Jahre stark weiterentwickelt, und zwar sowohl konzeptionell als auch in Bezug auf die Gebrauchstauglichkeit. Vom Optiklabor bis zum Operationssaal ist es ein weiter Weg. Ursprünglich handelte es sich im Grunde genommen um eine neue Technologie, die dank Entkopplung des Konzepts der Auflösung von dem des Sichtbereichs die Erstellung von Mikroskopaufnahmen in unerreichten Abmessungen ermöglichte. Nach Jahren der Entwicklungsarbeit, Tests und Prüfungen ist heute das erste Produkt für die Krebschirurgie marktreif.

Warum haben Sie sich dafür entschieden, agap2 als Unterstützung für das Projekt auszuwählen?

Wir kannten agap2 schon aufgrund der räumlichen Nähe und konnten dann eine gute Geschäftsbeziehung aufbauen. Die Verantwortlichen bei agap2 interessierten sich sehr für uns, achteten auf unsere Anforderungen
und konnten uns so umgehend mindestens ein Angebot unterbreiten, das genau dem entsprach, was wir für den Start eines neuen Projekts suchten.

Wir benötigten einen Projektmanager mit Erfahrung im Bereich des Kunststoffspritzgusses für den (streng regulierten) Markt für Medizinprodukte, der die Entwicklung eines neuen Zubehörteils von der Konzeption bis zur Fertigung leiten sollte. So ist Aurèle zu uns gestoßen. Ich glaube nicht, dass Aurèle davon ausgegangen war, sich im Operationssaal – an vorderster Front bei der Produktentwicklung – wiederzufnden, als wir ihn für das Projekt unter Vertrag nahmen.

Das Know-how von agap2

Aurèle H., Fachspezialist bei agap2 Lausanne, betreute SamanTree Medical bei der Entwicklung von Histolog™ Scanner.

Ich bin von der Konzeption bis zur Fertigung für alle Schritte bei der Entwicklung der austauschbaren optischen Schnittstelle von Histolog™ Scanner verantwortlich. Die Herausforderung bestand darin, eine sehr einfach zu verwendende Schnittstelle zu entwickeln, die eine präzise Positionierung des Gewebes ermöglicht und gleichzeitig den Scanner gegen Blut, Staub, Stöße von chirurgischen Instrumenten usw. schützt. Ich habe bei mehreren chirurgischen Eingriffen assistiert, um sicherzustellen, dass der Scanner und die optische Schnittstelle nahtlos ineinandergreifen und den Ansprüchen der Chirurgen voll und ganz entsprechen. Dieses Projekt wird maßgeblich zur Weiterentwicklung der Krebschirurgie beitragen und somit das Leben der Patienten verbessern. Es ist auch überaus motivierend, ein Produkt von der Konzeption bis zur Marktreife bringen zu können. SamanTree Medical ist bestrebt, ein High-Tech-Produkt zu entwickeln, das robust und einfach zu verwenden ist, und stellt die nötigen Mittel bereit, um das zu erreichen. Es ist erhebend, Teil dieses unglaublichen Teams zu sein und zu diesem Projekt beitragen zu können!